Breussmassage

Diese Massage eignet sich besonders gut bei Wirbelsäulenproblemen wie beispielsweise Bandscheibenleiden oder Hexenschuss.

Durch eine gezielte Ausstreichtechnik wird die Wirbelsäule gedehnt und gestreckt. Es wird mit reichlich Johanniskrautöl gearbeitet. Dies unterstützt die Quellfunktion der Bandscheiben und hat eine entspannende Wirkung auf die Nerven. Gestaute Energie kann wieder zum Fließen kommen.

Noch während der Behandlung stellen sich Wohlgefühl und Entspannung ein.

Uschi Steinert