Birgit Aschenbroich

Physiotherapeutin seit 1993

Birgit Aschenbroich - Physiotherapie Pinnow & Rößler - Team

Seit 1993 arbeite ich mit Herzblut als Physiotherapeutin. Ich habe viel im sportphysiotherapeutischen und postoperativen Bereich gearbeitet. Danach verlagerte sich mein Schwerpunkt auf die myofasziale Schmerztherapie, in die Kenntnisse aus meinen Weiterbildungen für osteophatische und manuelle Therapie einfließen.

Eine Weiterbildung in der Kinesiologie für Osteopathen, erweiterte das Wissen der Strukturen, des Stoffwechsels und der Psyche nochmals. Dieses ganzheitliche Wissen über den menschlichen Körper in Zusammenhang mit der Lebensgeschichte der einzelnen Patienten, macht den Beruf für mich interessant und es bereitet mir viel Freude, die Patienten auf dem Weg zu ihren persönlichen Zielen zu begleiten und wieder einen schmerzfreien, vitalen Zustand zu erreichen.

Eine meiner weiteren Spezialitäten ist die Narbenbehandlung nach operativen Eingriffen, sowie das Lösen von Verklebungen, die vor allem auch nach Bestrahlungstherapien auftreten können. Gerade bei der Lymphknotenentfernung nach Brustkrebsoperationen kann es zu sogenannten  Strangbildungen kommen. Das bedeutet, dass die verödeten Lymphbahnen fibrosieren: Das Gewebe verhärtet und es kommt zu narbigen Veränderungen. So können Bewegungseinschränkungen und Schmerzen in der Schulter entstehen. Eine zeitnahe Versorgung gibt die Bewegungsfähigkeit größtenteils zurück.

Spezialisiert auf