Wissenswertes über unterschiedliche Behandlungen

,

Schröpfen

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren zum Lösen von Blockaden durch Lockerung und Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur. Bereits Hippokrates beschrieb, dass dieses Therapieverfahren bei Kopfschmerzen, Schwindel…
reiki physiotherapie stadtpark steglitz pinnow rößler
,

Reiki

Universelle Lebensenergie Was ist Reiki? Reiki hat seine Wurzeln im altertümlichen tibetischen Buddhismus. Der Japaner Mikao Usui hat diese Methode im späten 19. Jahrhundert wiederentdeckt, weiterentwickelt und bekannt gemacht. Usui hat…
Beckenbodentraining
,

Beckenbodentraining

Beckenbodengymnastik ist nicht nur ein Thema für Frauen, sondern auch für Männer, beispielsweise nach Blasen- oder Prostatakrebs-Operation. Es geht primär darum, ein Gefühl für den Beckenboden und seine Funktionen zu erwerben. Erst danach…
,

Strangbehandlung / Geigensaitenphänomen

Nach Brustkrebsoperation mit weitreichender Entfernung von Lymphknoten aus der Achsel können Faszien und Strukturen verkleben. Es kann zu sogenannten Strangbildungen kommen. Das bedeutet, dass Lymphbahnen skleoriseren können: das Gewebe…
,

Triggerpunktbehandlung

Ein Triggerpunkt ist ein stark reizbares Gebiet innerhalb eines verspannten Muskelstranges oder einer Muskelfaszie. Er ist auf Druck hin schmerzhaft, kann zu ausstrahlenden Schmerzen führen und Verspannungen in weiteren Muskeln auslösen. Triggerpunkte…
,

Myofasziale Schmerztherapie

Was heißt Myofasziale Schmerztherapie übersetzt? Myofaszial umfasst das gesamte Bindegewebssystem, welches die Muskulatur umhüllt und welches sich über alle Organe ausbreitet. Dazu gehört z.B. das gesamte Sehnengewebe sowie Gelenkkapsel-…
Pneumatische Pulsationstherapie
,

Pneumatische Pulsationstherapie

Die Pneumatische Pulsationstherapie ist durch rhythmische Unterdruckwellen wirksam, die in einem Saugglas erzeugt erden. Die pulsierende Wechselwirkung von Unterdruck und atmosphärischem Druck bringt das Körpergewebe dabei in feine wellenförmige…
,

Craniosacraltherapie

Das Craniosacrale System besteht aus dem Schädel (cranium) mit Gehirn und Hirnhäuten, dem Rückenmark und dem Kreuzbein (sacrum). Es umschließt also unser Zentrales Nervensystem. Ähnlich dem Herzen und dem Atemsystem hat es einen eigenen…
,

Shiatsu

Shiatsu wurzelt in der traditionellen chinesischen Philosophie und Gesundheitslehre. Es ist im zwanzigsten Jahrhundert in Japan entstanden und hat sich von dort in den letzten 50 Jahren im Westen verbreitet und weiterentwickelt. Das japanische…
,

Kinesio-Taping

Kinesio-Taping stammt aus Japan. Diese Therapie unterstützt nahezu das gesamte physiotherapeutische Spektrum und erweitert bestehende Behandlungskonzepte. Kinesio-Taping wird angewendet zur Regulierung der Muskelfunktion, Verbesserung der…
,

Fußreflexzonenmassage

Füße erzählen Geschichten, heißt es bei den Indianern. Schmerzende Stellen, Verhärtungen oder Verhornungen können Auskunft geben über den Zustand anderer Körperteile und Organe. Rund 72.000 Nervenstränge verbinden die inneren…
,

Wärmetherapie

Wärme bewirkt eine Mehrdurchblutung, eine Steigerung des Stoffwechsels, eine Schmerzlinderung und eine allgemeine Entspannung. Sie ist eine ideale Vorbereitung/ Ergänzung anderer Therapien wie zum Beispiel Massagen, Dehntechniken in der Physiotherapie…
,

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)

Die Progressive Muskelentspannung (Relaxation), kurz PMR genannt, ist eine leicht erlernbare, sehr effektive und universell einsetzbare Entspannungsmethode. Mit Hilfe der PMR können, im Vergleich zu anderen Entspannungsverfahren, in kurzer…
,

Manuelle Lymphdrainage/Komplexe physikalische Entstauungstherapie

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte, rhythmische Technik, bei der durch weiche Dreh-, Pump- und Schöpfgriffe der Transport der Lymphflüssigkeit angeregt und unterstützt wird. Die Lymphflüssigkeit wird dabei über Lymphbahnen und Lymphknoten…
,

Kryotherapie/Kältetherapie

Kryotherapie ist die Behandlung mit lokaler intensiver Kälte mit Hilfe von tiefgekühlten Eisbeuteln/Gelbeuteln oder Eis am Stiel (im Becher gefroren). Kälte setzt die periphere Erregbarkeit und Nervenleitgeschwindigkeit herab und die Schmerzgrenze…
,

Dorntherapie

Diese Methode wurde vor circa 40 Jahren von Dieter Dorn entwickelt. Es ist eine sanfte Wirbel- und Gelenkbehandlung, die besonders gut geeignet ist für Menschen mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule. Durch Beckenschiefstand…
,

Seniorengymnastik und Sturzprophylaxe

Im Sitzen zu mehr Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer! Dieses Angebot richtet sich an alle, die in einer kleine Gruppe Bewegungsfreude suchen, oder wieder entdecken wollen. Einfach zu erlernende und auch zuhause durchführbare Kräftigungsübungen…
,

Babymassage

Babymassage: Berührung in Achtsamkeit mit Herz und Hand Babymassage ist eine Möglichkeit Ihr Baby mit seinen individuellen Ausdrucksmöglichkeiten achtsam wahrzunehmen und es respektvoll sanft zu berühren. Sie können von uns lernen wie…
,

Klassische Massagetherapie

In der klassischen Massagetherapie werden Gewebestrukturen wie Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch eine Variation von speziellen Grifftechniken (Streichungen, Knetungen, Friktionen, Klopfungen) manuell bearbeitet. Es kommt zur Anregung des…
,

Physiotherapie

Physiotherapie (früher Krankengymnastik) ist ein Überbegriff für gezielte medizinische Behandlungsformen zur Erhaltung und Wiederherstellung größtmöglicher Gesundheit des Menschen. Dazu zählen aktive Maßnahmen wie zum Beispiel Bewegungswahrnehmung…
Atemtherapie - Lungen aus Bäumen dargestellt
,

Atemtherapie

Was ist Atemtherapie? Die sogenannte klinische Atemtherapie gehört zum Repertoire der Physiotherapie. Atemtherapie beinhaltet Techniken zur bewussten und unbewussten Beeinflussung des Atemrhythmus, der Atembewegung, der Atemtiefe, des Schleimlösens…
,

Beratung bei Problemfüßen im Kindes- und Erwachsenenalter

Hat mein Kind behandlungsbedürftige Füße? Ist es normal, dass es beim Laufen die Füße nach innen dreht? Welcher Schuh ist für mein Kind geeignet? Braucht mein Kind Einlagen? Kann ich etwas gegen meinen Hallux Valgus tun (hervortretender…
,

Funktionelle Entspannung

Die Funktionelle Entspannung (FE) ist eine tiefenpsychologisch fundierte Körpertherapie. Im Zentrum der Methode steht die Selbstwahrnehmung. Mit Hilfe kleiner und kleinster Bewegungen können Blockierungen, Verspannungen, oder zu wenig Spannung…
,

Akupressur

Die Akupressur ist eine uralte Anwendungsform der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird 200 Jahre vor unserer Zeitrechnung das erste Mal in chinesischen Heilbüchern erwähnt. Der Begriff „ Akupressur“ setzt sich aus den lateinischen…
,

Bobath

"Bewegung wird eigentlich nicht gelehrt. Vielmehr soll das Gefühl für Bewegung vermittelt werden, und zwar so alltagsnah wie möglich." (Berta Bobath, Begründerin der Methode) Das Bobath-Konzept ist das meistverbreitete ganzheitliche Therapiekonzept…
,

Meditation

Medizin und Meditation haben die gleiche Wurzel – beide unternehmen den Versuch, das Gleichgewicht des Organismus wieder herzustellen. Häufig lauern psychische Belastungen in unseren eingeschliffenen, uns kaum bewussten Reaktionsmustern des…
,

Klumpfuß

Kommt ein Säugling mit einer angeborenen Fußfehlstellung, wie zum Beispiel mit Klumpfüßen zur Welt, stehen die Eltern vor der Frage, was die beste Behandlung für ihr Kind ist. Traditionell wird das Klumpfüßchen von einem Kinderorthopäden…
,

Kiefergelenksbehandlung/CMD

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenkfunktion. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein. Im engeren Sinne…
,

Breussmassage

Diese Massage eignet sich besonders gut bei Wirbelsäulenproblemen wie beispielsweise Bandscheibenleiden oder Hexenschuss. Durch eine gezielte Ausstreichtechnik wird die Wirbelsäule gedehnt und gestreckt. Es wird mit reichlich Johanniskrautöl…